Mittwoch, 15. Juli 2015

DANKE!

In der Schwangerschaft und um die Geburt herum wird man ja immer von dem ein oder anderen "Gewerk" betreut. Als Dankeschön für die tolle Zeit habe ich daher natürlich etwas gewerkelt. Die Devise war ganz klar: Nervennahrung ;o)
So entstanden also diese Boxen, die dann randvoll mit viel leckerem Hüftgold in den Kreissaal, auf die Entbindungsstation, zur Hebamme und in die Gyn-Praxis umgezogen sind:





Die Hebi`s im Kreissaal haben noch eine extra Karte bekommen. Da ich ja schon vor dem Termin über vier Tage vergeblich eingeleitet wurde und somit alle 2 Stunden zur CTG-Kontrolle musste kannte ich sie alle ;o) Selbst im größten Gerödel haben sie sich IMMER Zeit zum Quatschen genommen und ich habe mich zu jeder Zeit ganz wunderbar und vor allem sicher betreut gefühlt. Denn wenn man selber aus dem beruflichen Bereich kommt, weiß man halt auch, wie es hinter den Kulissen aussieht und sieht das Ganze nicht nur als werdende Mama, sondern auch mit anderen Augen... Daher war die Karte und die Extra-Box ein Muss!




Bei allen anderen lag eine Danksagung mit entsprechendem Text bei. Diese zeige ich euch beim nächsten Mal.

Und auch euch möchte ich von Herzen danken. Für eure vielen lieben Mails und Kommentare zur Geburt! Soo viele von euch haben an uns gedacht, wunderschöne selbstgewerkelte Karten und Presente geschickt oder gebracht. Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich mich über soo viel Liebe zum Detail freue! Habt alle vielen lieben Dank dafür!

Eure Kristina

Keine Kommentare: