Montag, 10. Februar 2014

"Alles hat seine Zeit"

Ihr Lieben, es ist einiges passiert. Einige von euch haben ja mitbekommen, dass mich meine Abrechnung im Januar fast verzweifeln lies. Nun haben wir die Zahlen schwarz auf weiß, sind aber nicht viel schlauer als vorher, denn der Steuerberater kam letztendlich zum gleichen Ergebnis wie ich ;o) Nun hieß es aber, sich auch endlich mal mit dem "Drum Herum" auseinander zu setzen und da sind die Fakten leider weniger schön. Ich überschreite mit Zauberland eine Grenze, bei der ich mich selbst krankenversichern muss und auch das Finanzamt möchte natürlich seinen Teil haben. Im Endeffekt ist es so, dass mir mit allen Abzügen im Monat gerade mal 225 Euro bleiben würden. Und das bei einer 40 Stunden-Woche! Ich denke, jeder von euch da draußen hat Verständnis dafür, dass DAS in keinem Verhältnis steht. 

Was also tun? Wir haben lange überlegt, uns verschiedensten Rat eingeholt und immer und immer wieder mögliche Lösungen durchgespielt. Wer mich in den letzten Woche erlebt hat, hat vermutlich gemerkt, dass ich etwas neben mir stand ;o) Das Ganze hat uns wirklich Kopfzerbrechen bereitet! Nun ist der Entschluss aber gefallen. Ganz klar für die Familie und ehr "gegen" mein Geschäft. 
Ich habe mein Zauberland in den letzten 3,5 Jahren mit unendlich viel Herzblut geschaffen. Wer mich von Anfang an auf diesem Weg begleitet hat, weiß das. Ich habe ein wunderbares Team aufgebaut und jede Menge toller Kunden gewonnen. Das alles nun einfach so aufzugeben, kommt nicht in die Tüte! Das war von Anfang an klar und stand auch nie zur Debatte! Aber ich werde es reduzieren und wieder "normal" in Teilzeit arbeiten gehen. So bin ich wieder sozial abgesichert und alles hat Hand und Fuß.

Nun fragt ihr euch sicherlich, was sich hier und für euch als meine Kunden alles ändern wird, richtig? Letztlich nicht viel. Das Einzige, was ich bis jetzt ganz klar sagen kann ist, dass ich vermutlich nicht mehr wie gewohnt täglich zu festen Zeiten telefonisch erreichbar sein werde und ab April werde ich vorerst keine Stempelparties mehr begleiten. Die nehmen einfach viel Vorbereitungszeit in Anspruch und das werde ich vermutlich nicht umsetzen können. Es wird aber nach wie vor im bisherigen Rhythmus Sammelbestellungen (der Inhalt ist aktualisiert) geben, ihr könnt ganz normal eure Bestellungen schicken, wir werden als Team die WorkshopTAGE anbieten und natürlich stehe ich euch auch nach wie vor als "eure" Demo zur Seite! 
Zeit, mich um meinen Blog zu kümmern fehlte mir ja leider immer schon. Daher wird er bis auf Weiteres auch nur noch als Hobby und ohne "Geschäftsdruck" laufen. Wichtige Info`s werde ich natürlich nach wie vor zeitnah bloggen, aber in wie weit ich es schaffe, euch regelmäßig etwas Kreatives zu zeigen, muss ich sehen. Erstmal wird sich alles neu ordnen und dann gucken wir mal weiter ;o)

Auch, wenn die letzte Zeit sehr aufreibend war, geht es mir bzw. uns sehr gut mit dieser Entscheidung! Von mir ist eine ganze Menge Druck abgefallen und das kommt uns alles zu Gute. Ich bin ein ehrlicher Mensch und einem sagen wir mal "etwas unorganisiertem Unternehmen"  so 1:1 "ausgeliefert" zu sein, hat mich manches mal fast um den Verstand gebracht. Ich LIEBE die Produkte von Stampin`Up!, kann aber nicht behaupten, hinter sämtlichen Geschäftsstrategien zu stehen, wie ihr sicherlich in der Vergangenheit zwischen den Zeilen lesen konnten. Mich davon nun etwas unabhängiger machen zu können und ein zweites Standbein zu haben, beruhigt mich sehr.

Nun heißt es also Bewerbungen tippen. Die Ersten Termine für Vorstellungsgespräche und Probearbeiten sind schon ausgemacht und bin sehr gespannt, wo es mich hin verschlagen wird. Ich werde auf jeden Fall berichten ;o)
Wer in Zukunft gerne eine Stempelpartie buchen möchte, darf sich sehr gerne bei meiner Kollegin Silke melden. Sie wohnt ganz in meiner Nähe in Bückeburg und einige von euch kennen sie auch schon vom WorkshopTAG. Ihr erreicht sie unter 05722 - 289 787. Oder ich vermittel euch weiter. Wie ihr mögt ;o)

Ich danke euch für euer Verständnis. Habt alle eine schöne Woche und seit ganz lieb gegrüßt - eure Kristina

Kommentare:

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Liebe Kristina,
danke für Deinen ehrlichen Bericht. Ich bin seit über 1 Jahr Demo und langsam platzt mein Traum, damit Geld verdienen zu können..... Ich wünsch Dir vom Herzen eine super super tolle erfüllende neue Stelle, in der Du Spaß hast und zufrieden nach Hause gehen kannst, wo Du Dein Stempelhobby einfach genießen kann (ohne den Stress, etw. tun zu müssen)!!!
Ich stehe gerade an demselben Punkt wie Du und ehrlich gesagt, wünsch ich mir dasselbe auch für mich ;-)
Herzliche Grüße, Karo

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Liebe Kristina,
danke für Deinen ehrlichen Bericht. Ich bin seit über 1 Jahr Demo und langsam platzt mein Traum, damit Geld verdienen zu können..... Ich wünsch Dir vom Herzen eine super super tolle erfüllende neue Stelle, in der Du Spaß hast und zufrieden nach Hause gehen kannst, wo Du Dein Stempelhobby einfach genießen kann (ohne den Stress, etw. tun zu müssen)!!!
Ich stehe gerade an demselben Punkt wie Du und ehrlich gesagt, wünsch ich mir dasselbe auch für mich ;-)
Herzliche Grüße, Karo