Dienstag, 24. Dezember 2013

Türchen Nr. 24 - das Finale

So ihr Lieben, das letzte Türchen gehört wie bereits im letzten Jahr euch. Einige tolle Karten sind in den letzten Tagen hier eingetrudelt und auch meine Post scheint bei allen Empfangerinnen angekommen zu sein. Puh!

Den Start machen die Karten von meinen Kundinnen. Hier die Werke von Susanne. In dem Weihnachtsmanndress befindet sich noch ein kleines Büchlein mit netten Versen:



Dies ist die Karte von Moni:


Und hier die von Carola. Man sieht, dass wir 2 uns schon etwas länger kennen 
und schon viel zusammen gebastelt haben, denn Carola`s Querformatkarte öffnet sich 
wie meine seitlich und nicht oben ;o)


Weiter geht es mit den Karten von meinen Kolleginnen. 
Hier macht die Karte von Kerstin den Anfang:


Dann kommt Katrin`s mit einem zauberhaften Goldengelchen:


Und auch Silke hat gezaubert. Solche Spielerein findet mein Mann immer besonders nett ;o)


Hier die Karte von Gesa:


Habt alle ganz vielen Dank für eure Post und die lieben geschriebenen Zeilen! Ich habe mich riesig darüber gefreut und schätze es sehr, dass ihr euch die Mühe gemacht und euch die eh schon knappe Zeit genommen habt, an mich zu denken! 
Auch bedanken möchte ich mich bei Susanne, Peggy und scrapcat. Drei von vielen täglichen Lesern, die sich regelmäßig die Zeit genommen haben, mir einen kurzen und oder lieben Kommentar zu hinterlassen. 24 Tage am Stück bloggen ist doch mit etwas Aufwand verbunden und ich freue mich wie Bolle, wenn ich lese, dass euch das Gezeigte gefällt. DANKE dafür!

                                                              ***********

Nach einer Kuchenschlacht die um 6:15h begann, nahm mein "heilig-Abend-Unheil" bereits gefühlt noch mitten in der Nacht seinen Lauf. Keine Ahnung, ob es an der Uhrzeit oder den 2 Kindern lag, die bereits seit einer Stunde wach waren - die Sahne wollte nicht wie ich:


Oder ob es daran lag, dass ich seit langem keine Sahne mehr angerührt habe? Man weiß es nicht... Kuchen Nr. 1 landete jedenfalls recht schnell im Müll, aber ich hatte tatsächlich noch Notfallzutaten für eine Alternative im Haus. Nun harre ich der Dinge, die heute noch so auf mich zukommen und hoffe, dass alles noch schön(er) wird ;o)

Da ich mich nun bis Anfang Januar in eine 


verabschiede, möchte ich euch noch an unseren WorkshopTAG erinnern. Es sind nicht mehr allzu viele Plätze frei und ihr habt nur noch bis zum 03. Januar Zeit, euch anzumelden!

Ich wünsche euch allen wunderschöne und ruhige Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viele liebe Grüße - eure Kristina


1 Kommentar:

scrapkat hat gesagt…

Liebe Kristine,
ich wünsche Dir ein schönes und streßfreies Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Genieß deine Blogpause :D

Liebe Weihnachtsgrüße,
scrapkat