Donnerstag, 29. November 2012

Pimp my Adventsgesteck

Sorry, eine bessere Überschrift wollte mir heute 
irgendwie nicht in den Sinn kommen...

Nach 5 Jahren war es dieses Jahr mal Zeit, 
etwas neuen Schwung auf den Esstisch zu bringen.

Die Grundzutaten waren schnell gefunden,
denn Rinteln ist seit einigen Wochen um eine Attraktion reicher.
Kein neues Ausflugsziel an der Weser oder so.
Nein, wir Frauen haben jetzt ein Depot!
Ein Laden den man ohne Männer (Augenrollen) 
oder Kinder (Zerstörungsgefahr) betreten sollte ;o)

Ich war ganz mutig und war mit 2 männlichen Kindern da 
und was soll ich sagen?
Es ist gut gegangen...Hier unsere Ausbeute:


4 Gläser mit bedruckten Jutestückchen, eine Rolle Band 
und ein Korb mit Glashalterungen.

Ich wollte nämlich etwas ohne Kerzen.
Erstens weil die Schönen irre teuer sind 
und man schmeißt immer recht viel weg.
Also sollten es Tellichter sein.
Schnell war aber klar, dass das Ganze nicht so bleiben kann. 
In einem SU-Haushalt weht ja ein anderer Wind ;o)

Und so habe ich etwas herumgetüftelt...




...und siehe da, dass Ergebnis überzeugt mich ;o)
Gefällt es euch auch? 


Letztes Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit 
mit vielen rot-weiß-gepunkteten Kugeln geliebäugelt. 
Wer mich kennt, weiß ja, dass ich Pilze liebe.
Als im Ausverkauf dann alles 50% reduziert war, 
habe ich zugeschlagen.
Und so entstand dann ein mal ganz anderes Gesteck 
als die Jahre zuvor:

(zum Vergrößern einfach anklicken)

Liebe Grüße -
Kristina

Montag, 26. November 2012

Meine Wimpelduostanze

ist momentan im Dauereinsatz.
Der Weihnachtsmarkt naht und es gibt noch viel zu tun. 
Da ist das schnelle Vorankommen mit so einem Schätzchen 
gold wert!

Verwendet habe ich den Grundton vanille pur, 
sowie espresso, chilli und das Glitzerpapier in champagner.
Ohne das geht momentan jar nischt ;o)


An dieser Stelle ein kleiner Hinweis:
 im Hauptkatalog sind die Bestellnummern 
von vanille pur und flüsterweiß vertauscht!

Und hier mal wieder ein aktuelles Bild 
von unserem kleinen Fellpopo.
Er ist schon kräftig gewachsen 
und hält uns mit seiner liebenswerten 
und kuscheligen Art auf Trapp.



Genießt die Woche!

Liebe Grüße -
Kristina

Freitag, 23. November 2012

Freitagsfüller

1. Eine Welt in der Süßigkeiten nicht dick machen und alle Menschen gesund und glücklich miteinander leben, wäre mein aller größter Wunsch!
2. Beim Freitagsfüller muss ich mittlerweile mitmachen. Es ist fast wie eine Sucht und ich hoffe, ihr da draussen lernt mich so etwas besser kennen.
3. Ich bin dankbar für 3 wunderbare Schätze. Einen habe ich gefunden, die 2 anderen haben wir gemeinsam gewerkelt ;o)
4. Eine Suppe mit Hack, viel Gemüse und etwas Schmelzkäse (light versteht sich...) ist mein Lieblingseintopf.
5. Es ist doch egal, wie mein Arbeitszimmer aussieht. Heute mache ich frei. Punkt!
6. Ich vermute, heute Abend sage ich: "wieder nicht geschafft, frei zu machen"...
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Freitagabend ohne Spätschicht meines Mannes und Stammtisch. Nur wir 4 und unser "Papa-hat-Frühschicht-Freitagabend-ritual", morgen habe ich Punkt 5 in die Tat umsetzen geplant und Sonntag möchte ich auch faulenzen! Ja, dass wäre großartig...

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende -
Kristina

Donnerstag, 22. November 2012

2x Teamzuwachs und der neue Papierschneider

Gleich vorweg:
ich habe keine der Damen bestochen. 
Man könnte das bei 4 neuen Kolleginnen 
innerhalb nur einer Woche ja vermuten.
Aber nein: alles auf freiwilliger Basis ;o)

Somit möchte ich nun auch Anna und Silke 
ganz ganz herzlich bei uns im Team begrüßen!
Ich freue mich sehr, dass ihr dabei seid!

Und dann gibt es neue Info´s zum Papierschneider. 
Endlich...

Momentan ist der Stand der Dinge, 
dass das Gute Stück Anfang Dezember lieferbar sein wird.
Mit etwas Glück also schon mit der nächsten 
Sammelbestellung am 03. Dezember.

StampinUp_Papertrimmer_new_2012

Hier nochmal alle Vorteile für uns:

  • 30,5 cm lange Klingenführung 
(für die volle Schnitt- oder Falzlänge von 30,5 cm 
kein Entfernen der Klingen nötig)!
  • Erweiterte, 15,9 cm breite Schneideplatte mit einem, bis auf 36,5 cm ausziehbares, Lineal
  • Aufbewahrungsfach auf der Unterseite für zusätzliche Schneide-/Falzklingen
  • Einrastende Klingenführung
  • Speziell entwickelte Klingenführung und Klingenschieber für saubere und präzise Schnitte
  • Lineal über die volle Länge, mit zusätzlichen Maßeinteilungen, die zum Schutz vor Abnutzung mit Plastik abgedeckt sind
  • und vieles mehr!
SU-Papertrimmer_new_2012
Artikel-Nr.: 129722

Wer das neue Brett mit bestellen möchte 
oder sonst noch etwas benötigt, 
kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße -
Kristina

Mittwoch, 21. November 2012

Teamzuwachs & Workshopprojekte

Wie schon am Wochenende angekündigt,
darf ich nun auch offiziell Gesa 
in unserem Stempelperlen-Team begrüßen!

Ich freue mich sehr, dass Du dabei bist ;o)
Solange Gesa noch keinen eigenen Blog hat, 
leite ich Anfragen gerne an sie weiter!

Und nach den ganzen Berichten von Teamtreffen, 
Convention und Co.,
kommt heute endlich mal wieder etwas kreatives für euch. 

Zwei Wochen ist es nun schon her, 
dass diese beiden Projekte bei Kerstin`s Stempelparty 
entstanden sind.
Eine Karte in schokobraun, aquamarin, savanne und flüsterweiß, 
sowie ein Minimilchkarton in chilli, apfel- und mattgrün:


Morgen bin ich bei Tanja und ihren 13 Gästen.
Mal sehen, was wir dann werkeln ;o)

Ihr Lieben , mein Hausputz und die Weihnachtsmarktvorbereitungen verlangen nach mir.
Bald wieder mehr...

Bis dahin alles liebe -
Kristina

Sonntag, 18. November 2012

108 Stempelperlen!

Diese Zahl muss ist erst einmal sacken lassen.
Meine Güte, was ist das für großes tolles 
und vor allem kreatives Team, dem ich da angehöre?

37 Perlen davon haben sich nun gestern auf den Weg 
nach Melle zu unserem Teamtreffen gemacht.
Melle, weil das für uns alle recht zentral in der Mittel liegt 
und die Location war der Knaller. 
Ein wunderschön hergerichteter Konferenzsaal 
in einem ganz tollen Hotel. Richtig edel!
Hier sollte ich vielleicht erwähnen, dass wir uns bis Ende 2011 
noch reihum in unseren heimischen Wohnzimmern 
getroffen haben ;o)

Aber wir waren nicht alleine. 
Eine ganz besondere Ehre hat uns Axel Krämer erwiesen. 
Der Europachef von Stampin`Up! hat sich auf den langen Weg 
von Frankfurt am Main gemacht 
und sich unter uns gemischt.
Mit Notizblock gewappnet (und einem Gratsistempelset für jeden im Gepäck) setzte er sich zu uns und fragte nach unseren Wünschen und Anregungen. 
Für mich war das ein ganz besonderer Moment, 
neben dem Mann zu sitzen, 
der neulich noch 2 Tage lang in perfektem Englisch 
und vor 850 Teilnehmern die Convention in Mainz moderiert hat. 
Nun saß er da neben uns und wollte hören, was uns bewegt. 
Irre ;o)

Nun ja, wer mich kennt weiß, 
dass mich so einiges in meinem Demoalltag beschäftigt 
und auch die Anliegen, 
die ihr als meine Kunden an mich weiter gegeben habt, 
stehen jetzt in einem wichtigen Büchlein in Frankfurt. 
Mädels, mein Gefühl sagt mir, dass das angekommen ist ;o)

Nachdem Dörte eine kleine Ansprache hielt 
und von ihrer Demolaufbahn berichtete, 
haben wir 2 tolle Make-and-Takes gewerkelt.
Ein großes Dankeschön nochmal an dieser Stelle an 
Demo sein ist großartig. 
Es gibt tausend Vorteile, die diese Tätigkeit so einzigartig machen. 
Gar keine Frage! Aber ich finde, 
jetzt und hier darf auch mal Klartext gesprochen werden: 
Demo sein ist nämlich auch sehr arbeitsintensiv! 
Workshops vor- und nachbreiten nimmt gerne mal mehrere Stunden in Anspruch, Buchhaltung, Email- und 
Telefonkontakte, Blogpflege, etc. 
Gerade in der Vorweihnachts- und damit Bastelhauptzeit 
ist somit eigentlich kein bischen Luft mehr für etwas anderes. 
Man sitzt in jeder freien Minute 
und die Familie kommt ganz einfach zu kurz. 
Die oben genannten Damen kümmern sich nebenbei aber nicht nur um diese ganzen Dinge, jeweils 2-3 Kinder, Haus, Hof und Mann. 
Nein, sie stemmen ganz nebenbei auch noch 
so einen Tag für uns aus dem Boden.
Also: ganz ganz lieben Dank für eure Mühe, 
das Bereitstellen all eurer Materialien 
und die wirklich tolle Vorbereitung. 
Ich weiß das sehr zu schätzen!

Ihr merkt, ich bin heute gefühlstechnisch etwas angepiekst. 
Die Convention mit soo vielen Eindrücken ist noch nicht lange her 
und gestern nun wieder so ein toller Tag.
 Da werde ich tatsächlich etwas sentimental 
und ihr bekommt so viel zu lesen. 
Ab er das müsst ihr jetzt durch ;o)

Ich möchte nämlich auch berichten, wer mich alles begleitet hat. 
Letzte Woche haben sich bei mir im Zauberland die Ereignisse 
in Sachen Teambildung etwas überschlagen. 
Maren ist ja nun schon offiziell dabei, aber was soll ich sagen? 
Es stehen noch mindestens 2 weitere Damen in den Startlöchern!

Somit waren wir zu viert im Auto:

Maren als die "frischeste" Stempelperle und Gesa und Anna 
waren zum Schnuppern mitgekommen.
Allerdings war die Entscheidung der beiden 
schon während des Treffen gefallen und ich glaube, 
auch die 2 werde ich noch im November 
im Team begrüssen dürfen.
Oh ich freue mich so, euch auch mit dabei zu haben ;o)

Hier mal ein paar Eindrücke:


Maren hat dann sogar bei der Tombola den ersten Preis gewonnen:
ein Erhitzungsgerät. 
Toll, oder? Man, was für ein versüßter Einstieg!


Geswappt wurde natürlich auch wieder kräftig.
Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, 
dass ich tatsächlich das erste mal ohne Kiste angereist bin. 
Aus oben genannten Gründen ist momentan einfach jede noch so kleine Zeitlücke verplant 
und da musste die Tauschobjekte leider von meiner To-Do-Liste streichen. Aber schaut mal hier:
soo viele tolle Projekte habe ich bekommen. 


Und das ohne Gegenleistung! Ich war wirklich etwas beschämt.
Auch im Namen meiner 3 Mädels nochmal ein ganz liebes Dankeschön an die fleißigen Bastlerinnen unter euch!!!

Vielleicht kann ich ja wenigstens den Tausch-Kolleginnnen 
mit Blog einen Gefallen tun und sie hier verlinken.
Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.
Sonst meldet euch bitte!






Sie freuen sich bestimmt über ein par regelmäßige Leser mehr...

So ihr Lieben.
Danke, dass ihr euch die Zeit für den vielen Text genommen habt. 
Das musste heute irgendwie alles mal raus ;o)
Ich wünsche euch eine tolle Woche 
und dann gibt es auch weider etwas kreatives für euch!

Kristina

Freitag, 16. November 2012

Freitagsfüller

1. Jetzt ist es höchste Eisenbahn, alle Artikel für meinen Weihnachtsmarkt fertig zu stellen!
2. Die Hollywoodschaukel in meinem Garten ist der Lieblingsort in meiner Stadt. Auf dem Marktplatz am Brunnen ist es aber auch herrlich. Beides allerdings vorzugsweise im Sommer ;o)
3. Ein Feuerchen im besagten Garten und dann noch in der Feuerschale finde ich großartig. Ein paar Würstchen und Stockbrot und schon ist unsere Welt in Ordnung.
4. Der Haushalt benötigt mal wieder eine Intensivkur. Aber erst nach dem 2. Dezember und jedenfalls nicht heute.
5. Bügelwäsche sammel ich immer. Einmal die Woche wasche ich und alles, was das Eisen braucht, muss warten, bis ich genug zusammen habe.
6. Nudeln könnte ich gerade jeden Tag und generell eigentlich immer verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf zu sehen, wie unsere kleine Rakete die erste Nacht im neu aufgebauten Hochbett schläft, morgen habe ich unser Teamtreffen geplant und Sonntag möchte ich einen Tag mit meinen Männern verbringen!

Liebe Grüße -
Kristina

Donnerstag, 15. November 2012

Teamzuwachs und ein Gewinnspiel für euch!

Wie bereits im Freitagsfüller angekündigt,
haben wir Stempelperlen Zuwachs bekommen:

Liebe Maren, 
ich möchte Dich ganz herzlich bei uns im Team begrüßen!
Du darfst Dich jetzt 6 Monate lang 
im Wert von fast 80 Euro freuen.
Wow, dass lohnt sich wirklich!

Wer bei Maren aus 31749 Auetal 
einen Workshop buchen möchte,
kann sich gerne bei mir melden.
Solange sie noch keinen Blog hat,
leite ich die Anfragen sehr gerne weiter ;o)

Und damit sich die unter euch, 
die kein Papier geschenkt bekommen, nicht ärgern müssen,


Ich drücke euch die Daumen - viel Glück!
Kristina

Dienstag, 13. November 2012

Mein erstes selbst gedrehtes Video für euch!

Oh man, ich bin so glücklich, dass das geklappt hat!
Was für ein Kampf... 
Vor allem für meinen Mann, 
der unermüdlich Stunde um Stunde versucht hat,  
das Video für mich zu veröffentlichen.
Ein Schatz, oder?

Ich war soo nervös, dabei sieht man mich ja gar nicht 
und ich hätte ja auch alles nochmal von vorne filmen können. 
Mein Mund war plötzlich trocken, 
ich bin aus unerklärlichen Gründen total aus der Puste 
und die Kamerakappe muss beim nächsten Mal ab. 

Aber nun gut, ihr bekommt hier und jetzt schonungslos die erste 
und einzige Aufnahme zu sehen ;o)

Auf geht`s:



Na, was meint ihr. Noch ausbaufähig, oder? 
Mit so einer Halterung über dem Kopf, 
wäre es natürlich professioneller, 
aber die hab ich leider (noch) nicht...

Zum letzten Teil im Video 
(ich meine die Präsente von meinen Kolleginnen 
und nicht den Hund ;o)
möchte ich euch aber auch noch Foto`s zeigen.
Sina, ich und Kerstin sind zusammen nach Mainz gefahren.
Um diesen 3,5 stündigen Trip gut zu überstehen, 
haben die beiden von mir eine Handtasche bekommen: 



 Richtig edel kam sie daher 
und war vollgepackt mit allerhand Zeugs, was Frau so braucht. 



Liebe Grüße -
Kristina, die jetzt auch nicht mehr von Mainz berichtet. 
Versprochen ;o)

Montag, 12. November 2012

Technische Probleme

führen momentan dazu, das hier nichts passiert.

Ich probiere gerade etwas Neues aus
und da das alles nicht so funktioniert, 
wie ich das gerne hätte bitte ich euch noch um etwas Geduld.

Liebe Grüße und danke für euer Verständnis -
Kristina

Freitag, 9. November 2012

Freitagsfüller

1. Heute bin ich ganz aufgeregt! Katerchen mußte zur Impfe und ich habe eben erfahren, dass ich Teamzuwachs bekomme. In den nächsten Tagen wird Maren mit einsteigen und ich freue mich wirklich sehr darüber!
2. Zu Beginn meiner Demo-Zeit habe ich Visitenkarten bestellt. Dann kamen meine Flyer und die Visitenkarten wanderten in den Müll ;o)
3. St. Martin ist beim Laternenumzug in meinem Kindergarten immer auf einem Pferd vor uns her geritten. Mittlerweile überlegen wir jeden Jahr, WANN man denn nun von Haustür zu Haustür geht und singt. 
Vielleicht bekomme ich ja von euch antworten: am 10. oder am 11. November?
4. Ist es ein Zeichen von Liebe wenn man 3 Tage nach Mainz fährt und morgens im Kindergarten bei der Verabschiedung Rotz und Wasser heult die ein oder andere Träne verdrückt.
Meine Güte Kristina...
5. Eine Stampin`Up-App müsste mal jemand erfinden.
6. Im übrigen besitze ich seit einer Woche ein Smartphone und komme erstaunlich gut damit zurecht. Hatte ja auf der Fahrt nach Mainz genügend Zeit, mich da reinzufuchsen ;o)
7. Was das Wochenende angeht: heute Abend freue ich mich auf meine Stammtischdamen, morgen habe ich geplant, euch endlich mal das zu zeigen, was ich gegen meine Swaps getauscht habe und Sonntag möchte ich etwas den Sonntag genießen! Muss ja auch mal sein ;o)


Genießt ihr das Schmuddel-Wetter-Wochenende!

Liebe Grüße -
Kristina

Dienstag, 6. November 2012

Meine Swaps

wollte euch eigentlich noch gar nicht zeigen. Nicht, damit ihr sie nicht seht, um Gottes Willen. Sondern weil ich euch eigentlich erst das zeigen wollte, was ich bekommen habe.
Da aber mittlerweile einige Anfragen eingetrudelt sind, wo ich denn bloß das Zubehör her habe, möchte ich das für euch natürlich auflösen ;o)
Ich habe kleine Reagenzgläser aus Kunststoff mit Badeperlen gefüllt. Eigentlich wollte ich "richtige" aus Glas, aber die gab es nicht in hübsch. Also hier nun die Bilder:


In allen drei Sprachen war zu lesen, um was es sich handelt. So kommt im Nachhinein hoffentlich niemand auf die Idee, dass es sich um bunten Zucker handelt wie zwischenzeitlich mal vermutet wurde ;o)


Mittlerweile weiß ich auch, dass es "pour toi" heißt, aber ich glaube die französischen Kolleginnen wußten, was ich meine...


Nun aber die Frage, wo die Röhrchen her stammen - hier kommt ihr direkt zum Angebot - 
Der Verkäufer wird sich nun vermutlich über eine große Nachfrage freuen...
Liebe Grüße an dieser Stelle auch an Viktoria aus Dietersdorf bei Coburg. Sie rief mich heute an und sagte mir, dass sie mich auf der Convention 2 Tage verzweifelt gesucht hat. 
Sie hatte meinen Swap bei einer Kollegin gesehen, wollte dann auch unbedingt mit mir tauschenund hat mich dann einfach nicht mehr gefunden.
Süß, oder? Du bekommst in den nächsten Tagen Post von mir ;o)

Ich hoffe, ich konnte euch helfen!
Kristina

Montag, 5. November 2012

Ich habe euch etwas unterschlagen...

Ja, ich gebe es zu, ich habe völlig verpennt, 
euch diese Aktion von Stampin`Up! mitzuteilen.
Schande über mein Haupt...
Aber der November hat ja gerade erst angefangen 
und somit ist noch alle Zeit der Welt ;o)

Und zwar wird euch mal wieder der Einstieg als Demo versüßt!

Wer sich in diesem Monat entscheidet, auch Demo zu werden,
bekommt 6 Monate lang ein Designpapierpaket gratis!

Das ist ein Geschenk im Wert von fast 80 Euro!

Das Starterset könnt ihr euch ja für nur 129 Euro 
(Wert 175 Euro!) frei zusammenstellen.
Wer von euch also schon einiges an Material zu Hause hat, 
kann sich ganz nach dem persönlichen Geschmack 
und seinem Bestand alles genau so aussuchen, 
wie es zu euch und euren Bedürfnissen passt.
Großartig, oder?

Hier gibt es noch mehr Info`s zum Thema:

Ihr könnt mir gerne eine Mail schreiben 
oder mich natürlich auch anrufen.
Ich erkläre euch dann ganz in Ruhe alles was wichtig ist 
und wir klären eure Fragen.

Ich freue mich riesig auf DICH!

Liebe Grüße -
Kristina

Donnerstag, 1. November 2012

Gleich 2 neue Aktionen bei Stampin`Up!

Ihr Lieben, da bin ich doch nochmal ;o)

DAS wollte ich euch doch noch mitteilen, 
bevor ich mich auf den Weg nach Mainz mache!
Es gibt nämlich wieder tolle Aktionen, 
von denen ihr profitieren könnt.

Zum einen:


Was das bedeutet, könnt ihr HIER nachlesen.
Oh, dass ist wirklich großartig für die Damen unter euch, 
die im November und Dezember einen Workshop ausrichten!

Wenn Du Interesse daran hast, 
kannst Du Dich gerne bei mir melden.
Im Dezember sind noch Termine frei!

Und dann Aktion Nummer 2:


HIER findet ihr alle wichtigen Informationen dazu!
Ansonsten sind links an der Seite auch die PDF-Dateien verlinkt.

So, jetzt bin ich dann aber wirklich mal weg ;o)