Donnerstag, 27. September 2012

Kreativ in allen Bereichen

beschreibt meine derzeitige Situation wohl ganz gut.
Jede freie Minute sitze ich brav in meiner Bastelhöhle und brüte über den Make & Takes für meine morgige Katalogparty. 
4 Stationen wird es geben und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie euch der neue Jahreskatalog gefällt. 
Zudem habe ich einige Vorschauprojekte vorbereitet, damit es auch genug "Fertiges" zum anfassen und sich inspirieren lassen gibt.
Aber auch in meiner Küche herrscht Hochbetrieb, schließlich sollt ihr ja auch ein wenig verköstigt werden. Alles wir selbstverständlich so vorbereitet, dass eine Hand zum blättern frei bleibt ;o) 

Die Projekte für morgen bleiben zwar bis auf weiteres geheim, 
aber schaut mal, was ich schon für euch gezaubert habe:

                                          - POP CAKES -



Oh, ich bin ja schon ein bischen stolz auf mich...
Diese kleinen runden Dinger verfolgen mich seit Tagen 
und nachdem zig Zutaten im Müll gelandet sind, 
weil der erste Versuch kläglich gescheitert ist, bin ich froh, 
sie nun alle in Reih und Glied aufgespießt präsentieren zu können (bevor sie morgen weggefuttert sind ;o)

Das Rezept schien vom Zeitaufwand enrom, 
was mir zu Beginn etwas suspekt vorkam. 
Doch dann kam der kreative Teil und zum Glück versagte meine rosafarbene Glasur, 
sonst hätte es vermutlich noch länger als die 2 Stunden gedauert, 
die ich schon mit braun und weiß benötigt habe. 


Für Cake Pops-Profi`s vermutlich lächerlich 
(weil man Frau dann weiß, was so möglich ist), 
aber: das ist ja alles noch ausbaufähig...


Und auch im Bereich der Organisation war leider Kreativität gefragt. 
Es gibt ja so Zeiten, wo man immer nur denkt, dass nichts, 
aber auch wirklich gar nichts dazwischen kommen darf.

Das hat leider nicht geklappt und daher verabschiede ich mich an den Herd und meinen Schreibtisch. 
Ich habe einiges aufzuarbeiten...

Genießt den restlichen Donnerstag - 
Ich freue mich auf morgen!

Keine Kommentare: