Mittwoch, 29. Februar 2012

Stammtischtermine

Da in meinem Kalender der Karfreitag nicht markiert war 
und feiertagstechnisch nicht immer so auf dem Laufenden bin
habe ich den Apriltermin auf Donnerstag, den 05. April verschoben!

Da das Intresse an dem Treffen momentan sehr groß ist, 
meldet euch bitte so bald wie möglich an!

Heute Nachmittag steht nach dem gestrigen Workshop bei Claudia (der übrigens wie immer sehr nett war!) ein "Kinder"geburtstag mit 10 bastelwütigen jungen Damen an. 
Ich bin sehr gespannt, was mich erwartet und werde euch dann berichten.
In den nächsten Tag gibt es hier dann auch endlich wieder etwas kreatives zu sehen!

Bis dahin liebe Grüße -
Kristina

Montag, 20. Februar 2012

"Alltagshelden 2011"

So lautete der Titel des Mini`s, welches mein Mann von mir zu Weihnachten bekommen hat. 
Ich weiß, ich weiß, Weihnachten ist gefühlt schon ewig her, aber ich hatte euch ja schon vor längerer Zeit die Bilder versprochen.
Die Foto`s spiegeln leider etwas, aber ich hoffe, ihr könnt alles erkennen.








Am Wochenende haben wir die Zeit genutzt und den langen Wunsch nach einem renovierten Wohn-Esszimmer umgesetzt.
2 der Wände stralhen nun in savanne. Das ist der Knaller sage ich euch ;o) 
Bilder gibt es, sobald alles fertig und wieder dekoriert ist.

Liebe Grüße -
Kristina

Samstag, 11. Februar 2012

Wenn die Mama SU-Demo ist,

kann eine Kindergaderobe schon mal so aussehen:


Unsere alte Hakenleiste war mit 2 Kindern seit langem viel zu kurz und so türmten sich Jacken und Matschhosen mehr auf dem Boden als an der Wand.

Da meine Restekiste wie immer zum Bersten gefüllt war, lag die Idee nah, 
ein einfaches Brett mit Papierstreifen zu bekleben.
Zum Schutz vor den Kinderfingern habe ich das Ganze noch mit einfachem breiten Klebeband überzogen, da ich keine Folie zur Hand hatte.

Die Figuren stammen noch von der alten Gaderobe und ich hoffe, dass sie nun, wo sie mit dem Turbokleber meines Mannes befestigt sind, unseren Jungs stand halten ;o)


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Denkt bitte an die Handmademesse in Bielefeld - 
soo toll sieht es da aus:

 Das Bild habe ich mir von Dörte gemopst.

Liebe Grüße -
Kristina

Donnerstag, 9. Februar 2012

Hoch infektiös!

So kann man den Workshop vom Sonntag wohl kurz und treffend beschreiben!
Die liebe Katrin hatte mich zu sich eingeladen und zusammen mit ihren 3 Gästen hatten wir eine ganz tolle und vor allem kreative Zeit!

Alle 4 waren absolute Einsteiger. 
Doch das wird sich ändern, denn eine Großbestellung mit vielen wunderbaren Materialien für den Bastelstart und die Zeit danach ist bereits unterwegs ;o)
Von "ah" bis "oh" war alles zu hören und neben einer kleinen Kuchenpause sind 2 tolle Projekte entstanden, die ich später natürlich auch noch zeigen werde.

Doch es hatte auch einen Grund, warum Katrin die Bastelrunde bewußt etwas kleiner gehalten hat: ich habe nämlich für sie und Bräutigam einen Hochzeitsauftrag gefertigt. Damit der Zauber der hangefertigten Projekte noch etwas anhält, war der Kreis also recht überschaubar. 
Und damit noch nichts verraten wird, haben sich die beiden im Nachhinein gewünscht, dass keine weiteren Bilder veröffentlicht werden. Daher hier nur noch ein Minieinblick (alle anderen Foto`s habe ich gelöscht)
Gewünscht war die Farbkombi savanne, flüsterweiß und rosenrot und ein quadratisches Format in 15x15 cm
Insgesamt habe ich davon 36 Stück gefertigt. 

  
Die Karten zum Polterabend sind etwas kleiner geworden, nämlich 12x12 cm. Davon habe ich 56 gefertigt.

Liebe Grüße -
Kristina

Sonntag, 5. Februar 2012

Peggy

ist eine sehr liebe Kundin von mir und sie bekommt heute einen eigenen Post ;o)

Als ich beim Stammtisch am Freitag um Projektwünsche für das nächste Treffen bat, kam das Thema Einschulung auf. Da das aber nicht für alle aktuell ist, werden Peggy und ich uns in der nächsten Zeit zu einer kleinen 2er Bastelrunde treffen, worauf ich mich schon sehr freue!

Nun stehen 8 Workshops an und da ich noch einige Projekte zum präsentieren benötigte, habe ich mich doch mal an die Buchstaben gesetzt.
Entstanden ist so ein praktischer Stiftehalter für I-Männchen, der sich sicher super auf dem nagelneuen Schreibtisch macht ;o) 


Den schwarzen Rand habe ich gerissen und mit craftstempelfarbe gewischt. So sieht es (in Natura...) etwas nach verwischter Kreide aus. 

 

Die Jumboösen sind ja leider nicht mehr erhältlich, daher gehe ich sehr sprasam damit um. Aber dank der Crop-a-dile ließ sich so ein Schätzchen sogar in die ehemalige Ananasdose einsetzten ;o)

 

Gefällt es euch?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 
(die Handmade-Messe ist übrigens erst nächstes Wochenende!)
Für mich geht`s gleich zum Workshop ;o)

Freitag, 3. Februar 2012

Wir sind dabei!

Das heißt: ich leider nicht, aber einige meiner Stempelperlen-Teamkolleginnen. 
Allen voran natürlich Sina und Dörte!
Tja, und wo sind wir werdet ihr euch nun fragen ;o)

Auf der 


Seit Wochen wurde fleißig geplant und vorbereitet. 
Es wird Make & Take-Projekte geben und vieles mehr!
Also schnappt euch eure Freudinnen und macht euch bei dem kalten Wetter auf den Weg in die muckeligwarme Stadthalle nach Bielefeld.
Ich bin mir sicher, dass sich ein Besuch für alle Kreativköpfe sehr lohnen wird!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß 
und ein gemütliches winterliches Wochenende!

Liebe Grüße -
Kristina

Donnerstag, 2. Februar 2012

Warum es hier oft soo ruhig ist,

hat einen Grund!
Denn im Gegensatz zu den meißten Stampin`Up! Demonstratoren, die hauptsächlich Workshops ausrichten, liegt mein Schwerpunkt ein wenig wo anders. 
Und zwar bei den Auftragsarbeiten!

Brautpaare, frisch gebackene Eltern, Konfirmanden, zukünftige (runde) Geburtagskinder und Geschäftsleute melden sich bei mir und lassen individuelle Karten, Tischdeko und andere Projekte für besondere Anlässe fertigen. 
Das bedeutet für mich zwar das pure Bastelglück, aber es bringt halt auch einiges andere mit sich: Buchhaltung, Beratungsgespräche, viel Email- und Telefonkontakt, Angebote erstellen, etc.

Da ich die Bilder der in Auftrag gegebenen Projekte immer erst nach der Feier veröffentliche bzw. erst, wenn z.B. alle ihre Einladung erhalten haben (alles andere wäre ja doof...), liegen oft viele Wochen zwischen einem Auftrag und dem hier zeigen.
Nun ist es aber mal wieder soweit (Sina wird sich jetzt freuen, oder? ;o)
Im November waren Yvonne & Chris bei mir. Sie haben sich auf den Weg von Fallersleben zu mir nach Rinteln gemacht und Projekte für ihre Hochzeit im Dezember mit mir besprochen. Mein Entwurf gefiel gleich gut und somit mußten wir nicht mehr lange herum tüfteln.
Entstanden sind 10 Einladungskarten, sowie 18 Pillowboxen für die Hochzeitstafel, die gleichzeitig als Platzkarten dienten.






Verwendet habe ich die Farben savanne, schokobraun, rosenrot und vanille pur.

Letzte Woche habe ich nun 55 Danksagunskarten gefertigt, die schon geliefert, aber eben noch nicht verschickt sind. Foto`s folgen also erst später.

Auf diesem Weg natürlich liebe Grüße an die 2 Frischvermählten ;o)

Kristina