Donnerstag, 29. September 2011

6 Freunde sollt ihr sein!

Auch, wenn es bis zum 5ten Geburtstag von unserem Sohn noch etwas dauert, habe ich die Einladungen schon mal fertig gewerkelt. 
Der neue Katalog steht ja vor der Tür und mit ihm natürlich auch Workshoptermine. Also dachte ich mir: was ich hab`, das hab`ich ;o)

Gewünscht war ein "Fußballgeburtstag". 




Die Mädles haben noch ein paar Blümchen auf ihre Rasenfläche bekommen ;o)


Auf der Rückseite steht unsere Telefonnummer.


Innen dann zusammengerollt der Einladungstext mit einem aufgnähten "Tor".


Um uns herum heißt es leider oft: höher - weiter - schneller und es herscht ein regelrechtes Übertrumpfen der Kindergeburtstage. Da werden Bullis gemietet, um Tagesausflüge wuppen zu können, die Tischdeko ähnelt ehr der einer Hochzeitsgesellschaft und es werden so viele Kinder eingeladen, dass zum Schluss keiner mehr weiß, wo oben und unten ist ;o(

Bei uns gilt: 5te Geburtstag = 5 Gäste. 
Es gibt Dosenwerfen, Topfschlagen, die Reise nach Jerusalem und... Spielezeit! Bei gutem Wetter starten wir vielleicht noch eine Rallye. 
Das wichtigste ist doch, dass das alle Kinder ihren Spaß haben und das Glückskind im Mittelpunkt steht, oder?

In diesem Sinne - viele Grüße!
Kristina

1 Kommentar:

Nurits Kartenhaus hat gesagt…

Hallo Kristiana!
Leider erfahre ich das hier auch schon ganz oft! Aber bei uns gilt auch, daß zu Hause gefeiert wird und die Anzahl der Gäste überschaubar bleibt!
Deine Einladungen sind übrigens wirklich witzig! Da werden sich die Kinder bestimmt auf die Party freuen! Viel Spaß!
LG Nurit