Freitag, 19. August 2011

Morger beginnt bei uns

für viele kleine ABCschützen der "Ernst des Lebens".
So auch für die liebe Hannah, die wie ich als kleines Mädchen (und auch noch heute...) alles liebt was glitzert ;o)
Ich konnte mich also richtig austoben. Je mehr rosa und pink desto besser!
Entschieden habe ich mich dann für eine Wimpelkette, denn als Schulkind ist man über den neu erungenen Titel ja stolz wie bolle und über dem Schreibtisch macht sie sich sicher ganz gut.

Verwendet habe ich, neben pink (leider nicht mehr erhältlich) und rosa noch die Farben vanille pur und schokobraun - das Ganze mußte ja doch etwas gedämpft werden ;o)


 Das Papier in vanille habe ich durch die Biggie genudelt und mit Glitzernebel besprüht.
Dann die rosafarbenen Top Totes ausgestanzt, was super schnell geht, da man ja 2 Lagen übereinander legen kann.
Bestempelt habe ich diese dann mit den Blümchen aus dem soo vielseitig einsetzbaren Set "Confetti".
Im Nachhinein fiel mir ein, dass ich ja auch die Buchstaben hätte nehmen können, aber die habe ich dann einfach für den Briefumschlag verwendet...
Die kleinen Strassblümchen stammen noch aus meinem Fundus.


Leider kann man nicht so gut erkenn, wie schön die einzelenen Buchstaben funkeln.
Mit der Big Shot waren auch die schnell zur Hand.


Was würde ich bloß ohne dieses ABC tun? Ich hätte zu Beginn nie gedacht, dass ich es soo oft verwenden würde!

 Fehlt noch eine passende Karte mit ein paar lieben Zeilen.


Die Idee mit der "Hexentreppe" unter den Schmetti`s habe ich neulich bei Helga gesehen - wo sonst...


Ich hoffe, mit dem Tag beginnt für die I-Dötzchen eine unvergessliche Zeit mit tollen Klassenkameraden, lieben Lehrern, jeder Menge Spaß und nicht allzu viel Druck!

Keine Kommentare: