Freitag, 12. August 2011

Ein Überfall der positiven Art

gab es nach unserer Rückkehr.
Einige meiner Kunden überfielen mich quasi schon vor der Haustür, weil sie dringend Kartennachschub brauchten.
Da aber auch meine Vorräte gen null gingen, hieß es: kräftig werkeln!

Den Anfang haben Beileidskarten gemacht.
Mal in klassischen schwarz - weiß, mal in ehr sanfteren neutralfarben. 



Ich bin soo froh, dass es dank dem Minikatalog endlich wieder ein Band in savanne gibt!


Die rechte Karte ist schon mit dem passend gestalteten Umschlag für den Verkauf eingetütet, 
daher kann man die Raffung vom Band nicht so gut erkennen.


Und falls hier zufälliger Weise der Weihnachtsmann mitlesen sollte:
Bitte, bitte bring mir eine ordentliche Kamera!
Danke ;o)


Keine Kommentare: