Montag, 11. Juli 2011

Der zweite Geburtstag

ist ja ein besonderer. 
Genau wie der Erste davor und alle weiteren die noch kommen.
Ja, ich kann sagen: Geburtstage sind für mich und meine Männer sehr wichtig. 
Wir verbingen unsere Zeit dann zu viert und machen das, was sich das Geburtstagskind wünscht. Die Familie ist natürlich auch immer herzlich eingeladen, aber wichtig sind erstmal wir vier. Da sind wir recht egoistisch...

Anders als bei einer Hochzeit, kommt es bei dem Anlass auch mal nicht auf großes kreatives TamTam an. Das Geburtstagskind soll ja im Mittelpunkt stehen und nicht die Mama, deren Bäuchlein für die tolle Deko gestreichelt wird ;o)
(wenn ich vorher tagelang nur in meinem Kämmerlein sitze hat ja auch keiner was davon...)

Nun ist der kleine Joshi 2 Jahre alt geworden und wir konnten ihm an seinem großen Tag leider nicht persönlich gartulieren. 
Da er die Familienschildkröte über alles liebt, war klar, dass für seine Karte das Set "Fox & Friends" herhalten mußte.
Hier ist das ehr schlicht gehaltene (und leider unscharf fotografierte) Ergebnis:



Ich habe die Farben zartblau, schokobraun und ozeanblau verwendet. 
Das gerippte Band sowie ein paar Papierklekse sind olivfarbend. 


Ende September lege ich dann aber doch los. 
Denn wenige Wochen später feiert unser großer kleiner Mann seinen 5ten Geburtstag. 
Seine Einladungen zu fertigen lasse ich mir dann ja doch nicht nehmen ;o)
Momentan sollen es Fußballeinladungen sein. Mal gucken, was sich bis dahin so tut...

Keine Kommentare: