Dienstag, 28. Juni 2011

"Haben Sie Karten zur Hochzeit da?"

Klar, hab ich die ;o)
Hier mal ein paar Karten, die ich auf Vorrat und gleich in verschiedenen Ausführungen gewerkelt habe.

Meine neue Lieblingsfarbe ist ganz klar rosenrot. 
              Hier habe ich sie mit vanille pur und mattgrün kombiniert. 
Das Designpapier "Frohe Weihnachten" paßt trotz Sommer ganz prima ;o)


Die Variante mit Neutralfarben und dem Designpapier "Eleganter Abend". 
Perfekt zur Hochzeit!


Diese Karte entstand aus den Farben savanne, flüsterweiß, mattgrün und pflaumenblau.
Es gibt für den Anlass derzeit wohl keinen häufiger verwendeten Stempel als das radelne Brautpaar. 
Dann noch mit der Big Shot geprägt und etwas coloriert - fertig!

Viele liebe Grüße -
Kristina

Donnerstag, 23. Juni 2011

Hier wird es in den nächsten Wochen etwas ruhiger,

denn derzeit gibt es familiär andere Prioritäten als kreatives werkeln.
Ich habe aber etwas vorgearbeitet und zeige euch hin und wieder mal ein paar Projekte. Halt so, wie ich es schaffe.

Heute sind die Bilder von einer Auftragsarbeit an der Reihe, die ich letzte Woche noch fertig gestellt habe. Das Paar feiert dieses Jahr jeweils den 60 Geburtstag und da sollten es besondere Karten werden und halt nichts von der Stange. Ausgesucht wurden die Farben vanille pur, mattgrün und chilli. Da die beiden sehr naturverbunden sind, paßten die Gräser aus dem Set "Glaube einfach" ganz hervorragend.


Gefalzt wurde dieses Mal etwas untypisch, aber genau so fand das Ehepaar den Entwurf super. Das Einrichten des Druckers wurde so zwar etwas beschwerlich, aber der Kunde ist ja bekanntlich König ;o)


Innen links hat dann das gewünschte Foto seinen Platz gefunden. Untermalt wird dies von einem wunderschönen Spruch. Die Anrede und die eigenen Namen werden handschriftlich eingetragen, was die Karte besonders persönlich macht!


Liebe Grüße - Kristina

Montag, 20. Juni 2011

Da ist er: MEIN Stempel!




Was sagt ihr? Ist er nicht toll?
Oh, ich bin ganz happy! Ich habe ihn mal mit den Write Markern eingefärbt und bewußt einen Teil der Adresse weggelassen (ich schütze das ganz gerne im www). Vom Stempelkissen ist der Abdruck natürlich noch intensiver!

Sogar einen Schmetti habe ich bekommen ;o) Und das Beste: er paßt in die große Kreisstanze! Dann ist zwar der äußere Ring weg, aber dafür kann ich ihn prima als Anhänger verwenden.

Jetzt fällt endlich dass Adressaufkleber anbringen weg. Herrlich! 
Bestellformulare, wo seid iiiihhhhrrrrr? Ich möchte euch besteemmppeeellnnn!!!

Freitag, 17. Juni 2011

Na das nenne ich fix!

Gestern um 11:30 Uhr ist die Sammelbestellung `rausgegangen, nachmittags kam die Versandbestätigung und heute Mittag brachte der Postbote schon das Paket voller Bastelglück! Super, oder? 
Noch schnell ein Foto geschossen 


und schon ging alles weiter zu den neuen Besitzerinnen. 
Die freuen sich nun auf ein Wochenende mit hoffentlich viel Zeit am Basteltisch ;o)

Ich habe heute aber auch etwas tolles bekommen! Meinen ganz persönlichen Adressstempel! Oh, ich bin ganz stolz darauf ;o)
Bilder kommen in den nächsten Tagen!

Kommt alle gut ins Wochenende!

Mittwoch, 15. Juni 2011

Eine ganz schlichte Karte

in Naturtönen habe ich heute für euch.



Vorlage dafür war die Seite 49 aus dem Hauptkatalog und verwendet habe ich die Farben schokobraun, olivgrün und vanille pur. Das Stempelset "Glaube einfach" ist soo variabel!
Ob knallig in den Signalfarben oder ehr ruhig in den Neutralfarben verwendet - 
ich finde es immer wieder wunderschön!
Und dabei habe ich es quasi geschenkt bekommen:
ich durfte es mir für meinem Umsatz während der sale-a-braiton-Aktion aussuchen!
Toll, oder? Ach ja, wie haben schon einen super Job ;o)

So, auf mich warten 3 große Auftragsarbeiten und der Haushalt. 
Heute ist Oma & Opa-Tag und der will genutzt werden ;o)

Montag, 13. Juni 2011

Otto? Find`ich gut!

Das war neulich die Aussage meiner Stiefschwester, als ich sie fragte, was sie sich zum 19. Geburtstag wünscht. Ein Klamottengutschein also. Die entsprechende Homepage war schnell angeklickt, aber ich mußte feststellen, dass man dort schon für einen Gutschein ab 10 Euro Höhe fast 6 Euro Versandkosten zahlen muß. Das soll jemand verstehen...
 Also: jetzt erst recht selber werkeln ;o)

Vor einiger Zeit hatte ich bei Steffi eine tolle Karte gesehen, die ich dem Anlass und den Lieblingsfarben des Geburtstagskindes entsprechend umgestaltet habe:


Das Innenleben habe ich dann noch bei Helga gemopst:


Vorne und innen habe ich das Papier mit dem Blumenrankenfolder geprägt und mit Mischstifte entsprechend coloriert. Die Topnote und ein halb aufgebrachtes Stück Cardstock bilden eine kleine Tasche für das letztenlich gewählte Bargeld. 
Ein paar Perlen, die Ränder geinkt und das passende Band in marineblau runden die Karte ab. Verwendet habe ich die Farben olivgrün, marineblau, zartblau und flüsterweiß.

Das Stempelset Four Frames mit der passenden Stanze "extra großes Etikett" haben es mit angetan. Die 4 Motive sind so vielseitig einsetzbar und wenn man es entsprechend coloriert, erzielt man wunderschöne Effekte!

Viele Grüße -
Kristina

Samstag, 11. Juni 2011

Gestern Abend

war wie angekündigt ja wieder Zeit für meinen 4wöchigen Stammtisch.
Auf Grund der ein oder anderen Familenfeier waren wir nur zu fünft und hatten daher Platz, uns ordentlich auszubreiten ;o)


Den brauchten wir auch, denn erstmal mußte ordentlich Papier zusammen gesucht und auf Maß geschnitten werden. Anders als beim Workshop schneide ich dies für den Stammtisch nämlich nicht vor. Der Grund dafür ist, dass meine Gäste sich so ihre Wunschfarbkombis selbst zusammen stellen können und ein bischen besser ein Gefühl dafür entwickeln, was zu Hause dann auch paßt. Da tun sich nämlich laut eigener Aussage einige noch etwas schwer ("Ich habe soo viel tolles Papier. Aber was kann ich denn zusammen kombinieren?") 
Wir überlegen dann bei Bedarf gemeinsam, was paßt und alle entwickeln ganz tolle Ideen und lassen sich von neuen, bislang gar nicht so bemerkten Farben begeistern.



Wer mag, kann das Projekt, was ich anbiete, mitwerkeln, oder halt etwas anderes zaubern. So wie jeder Lust hat. Zudem profitieren alle vom Zubehör des anderen, denn wer möchte, kann seine Stanzen etc. mitbringen und so wird immer fleißig gefachsimpelt, was man noch benötigt und kann es entsprechend ausprobieren. Ja ja, wir haben immer so unseren Spaß ;o)

So, nun aber wieder zum Projekt!
Sina`s Tagbook vom Teamtreffen hat mich so inspiriert, dass ich das unbedingt anbieten wollte.
Es wurde nun also einige Mengen an kleineren Papierstücken zum Bekleben und für die Tags benötigt, sodass meine Restekiste endlich mal wieder etwas Luft bekam.

Hier unsere fertigen Projekte, allerdings zu später Stunde und nur auf dem Basteltisch fotografiert:



Wie man sieht, war der "Weil Du mir wichtig bist"-Stempel aus dem gleichnamigen Gastgeberinnenset heiß begehrt ;o) 


Wenn Du wissen möchtest, was diese wunderschönen Minibüchlein in ihrem Inneren versteckt haben, dann komm doch einfach zum nächsten Stammtisch am 05. August oder buche einen Workshop bei mir!

So oder so - ich freue mich wie immer auf euch ;o)

Donnerstag, 9. Juni 2011

Gutscheine

sind ja für jeden Anlass sehr beliebt.
Denn meißt kann man sich so genau DAS aussuchen, 
was man sich wirklich wünscht.

Ich freue mich daher immer ganz besonders für meine Kundinnen, 
wenn bei mir Gutscheine für sie bestellt werden!
Dann geht das große Stöbern in den Katalogen los, denn oft ist es so, dass man sich mit einem Gutschein doch nochmal andere Wünsche erfüllt, als wenn man das Material selbst bezahlen muß ;o) 
Toll, oder? Ich finde, dann hat das Geschenk 100% den Zweck erfüllt!

Angeregt von meinen Teamkolleginen Dörte und Jenny, bei denen ich diese Verpackungen gesehen habe, habe ich den letzten bestellten Gutschein in eine doppelte Pillowbox verpackt:



Einfach 2 mal mit der Big Shot ausstanzen und dann in der Mitte zusammen kleben. Ein Streifen farblich passendes Stück Cardstock verdeckt dann die Klebestelle.
Darin befindet sich dann aufgerollt das Bastelglück für meine Kundin.
Oh, die wird sich freuen ;o)

So, morgen ist wieder Stammtisch und ich muß noch einiges vorbereiten. 
Hast Du auch Lust zu kommen?

Viele Grüße -
Kristina

p.S.: am 16. Juni geht die letzte Sammelbestellung vor unserer Reha `raus. Wer also an akutem Materialmangel leidet und noch Nachschub braucht, darf sich gerne mit einklinken ;o)

Dienstag, 7. Juni 2011

Ein Minialbum

für die 6 schönsten Erinnerungsfoto´s vom großen Tag habe ich noch für das Brautpaar gewerkelt. 




Selbstverständlich passend in den Farben savanne, mattgrün und vanille pur.
Die Anleitung dafür habe ich bei Steffi gesehen. Dazu gab es dann noch ein Gästebuch, was am Abend fleißig mit lieben Worten und reichlich Glückwünschen gefüllt wurde!


Das Buch ist das Art Journals aus dem Hauptkatalog. Mir ist es bislang ehrlich gesagt nie so wirklich aufgefallen, aber nun habe 100% so eins gesucht und bin ganz glücklich mit der Wahl! Die 50 Seiten habe genauso eine tolle Haptik wie man das vom Stampin` Up!-Papier gewohnt ist das bekleben mit dem passenden Cardstock ging ganz einfach. Die beiden haben sich sehr darüber gefreut!

Eben kam dann auch der Anruf für die Danksagungen. 80 Stück werden benötigt. Mindestens!

Ich bin dann mal weg ;o)

Montag, 6. Juni 2011

Nach 13 fast Jahren wilder Ehe

hat eine sehr liebe Freundin von mir, die ich schon seit dem Kindergarten kenne, am Samstag geheiratet! Es war eine wunderschöne und sehr emotionale Hochzeit, die mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Aber meine Meinung, niemals zwischen April und Oktober zu heiraten hat sich für mich doch wieder bestätigt: es war soo heiß!!!

Doch nun zum kreativen Teil ;o) Die beiden hatten mich bereits im November letzten Jahres gebeten, ihre Einladungen zu fertigen, damit diese Weihnachten verteil werden konnten. Gewünscht war anfangs weiß mit rot. Herausgekommen ist letztendlich diese Karte:



Insgesamt waren es 50 Sück und jeder, der Aufträge entgegen nimmt weiß, dass es eine Schmerzgrenze gibt. Meine liegt in der Regel so bei 30 ;o)Aber die Karten sind toll geworden und die 2 waren begeistert - das ist ja das Wichtigste!
Als der Tag der Tage dann näher rückte, wurden noch 11 passenden Menükarten geordert:




Und 50 Kirchenhefte im gleichen Design wünschten sich die beiden auch:


 
Verwendet wurden die Farben savanne, vanille pur und mattgrün. Die Farbspritzer sind mit Espresso gesprenkelt.

Insgesamt habe ich somit 488 Herzen an Kordelenden geklebt. Ich bin gespannt, wieviele Danksagungen die 2 benötigen - bei 50 wird es sicher nicht bleiben ;o)
Aber die Reaktionen auf der Feier haben gezeigt, dass es all die Mühe und klebrigen Finger wert war! Ich durfte den ein oder anderen Flyer verteilen ;o)

In den nächsten Tagen zeige ich euch dann, was ich für das Brautpaar gewerkelt habe!

Sonntag, 5. Juni 2011

Meine Tauschobjekte

hatte ich euch ja versprochen!
Seht mal, was ich alles tolles von meinen Kolleginnen bekommen habe:


Ich bin ganz begeistert, von diesen kleinen Verpackungen, sodass ich sie sicher auf den nächsten Workshops oder beim Stammtisch am 10. Juli umsetzen werden!
Noch sind Plätze frei. Wer Lust hat, sollte sich aber zeitnah anmelden ;o)

Aber wir haben nicht nur getauscht, sondern auch gewerkelt. 
Sina uns Dörte hatten jeweils ein Projekt für uns vorbereitet.
Von Sina stammt die Idee mit dem tollen kleinen Tagbook und Dörte brachte die Nostalgiekarte mit:


Endlich findet nun das Pergamentpapier, was schon lange in meinem Vorrat schlummert eine Verwendung UND ich habe das erste Mal "nostalgisch gestempelt".
Diese Sets bekamen von mir bislang ehr wenig Beachtung, da ich ja ein bekenndender Schmetti- und Blümchenfan bin. Aber ich muß sagen, dass Ergebnis finde ich total toll. 
Mit dem Antikisierungsset haben wir wie wild gewischt und gefeilt und das gute Stück richtig auf alt getrimmt ;o)

Danke nochmal an Sina, dass wir Deine Gäste sein durften!
Unser nächstes Teamtreffen findet am Freitag, den 09. September bei Jenny statt.
Vielleicht bist DU dann ja schon als meine Downline dabei? 
Ich und die anderen Stempelperlen freuen sich auf Dich ;o)

Freitag, 3. Juni 2011

Schön war`s,

unser Teamtreffen!
Wir waren zwar letztendlich "nur" 7 Perlen, aber es war toll, alle endlich einmal persönlich zu treffen und von der Erfahrung und Kreativität der anderen Kolleginen zu profitieren!



Wie gestern schon angekündigt gibt es heute das Bild von meinem Swap, der nicht swÄpp heitßt, wie ich immer dachte, sonder swOpp. Wieder etwas gelernt ;o)


Ich hatte mich völlig darauf versteift, etwas mit einem Jumborad zu werkeln und das wollte ich weiß embossen.
Nach zig Anläufen, die alle in der Restekiste endeten, kam diese kleine Easelcard heraus, womit ich ganz zufrieden war.

Meine tollen Tauschobjekte werde ich euch in den nächsten Tage zeigen, denn morgen heißt es für uns "Hochzeit" und da müssen wir fit sein. 
Daher ruft nun das Bett ;o)



Donnerstag, 2. Juni 2011

Ich bin ganz aufgeregt,

denn morgen findet unsere 2tes Stempelperlen-Teamtreffen statt!
Da ich beim ersten Mal nicht dabei sein konnte, freue ich mich nun umso mehr viele Kolleginen zu treffen und endlich die Personen hinter den Foto`s auf den Bolgs kennenzulernen ;o)

Da unser Team gefühlt fast wöchentlich wächst und wir zu neunt sein werden, haben wir uns dazu entschieden, nicht jeder ein Projekt anzubieten. 
So haben wir alle Swaps vorbereitet und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, mit was für tollen Mitbringseln ich morgen nach Hause kommen werden.

Hier könnt ihr eine kleine Ecke von meinem Projekt sehen:



Morgen oder Samstag (je nachdem, wie lange wir werkeln und quasseln ;o) 
zeige ich euch den Rest!

Bis dahin viele liebe Grüße -
Kristina

Mittwoch, 1. Juni 2011

Bitte HIER schreien

wenn ihr von der tollen neuen Stampin` Up!-Aktion profitieren möchtet ;o)

(klick)

Wer in der Zeit von 1. Juni 2011 bis 31. Juli 2011 einen Workshop mit einem Umsatz von mindestens 300 Euro ausrichtet ODER eine Bestellung in der Höhe bei mir abgibt, kann sich zu den regulären Vergünstigungen nochmal Gratisware für 30 Euro zusätzlich aussuchen!
 Das sind dann einfach so 60 Euro Gratisware UND ein Level 1 Gastgeberinnenstempelset! Unglaublich, oder?

Wer zudem seinen ersten Workshop veranstaltet bekommt den Hauptkatalog gratis!
"Wiederholungstäterinnen", die den Katalog schon besitzen, 
dürfen sich als Dankeschön ein Gratisstempelkissen aussuchen.
Also, wenn sich das nicht lohnt, weiß ich es ja auch nicht ;o)

Zudem gilt noch bis Ende Juli meine persönliche 
Du kannst Dir also Gratisware ohne Ende sichern!
So ein zuckersüßer Start ist doch was feines, oder?

Meldet euch bei Interesse einfach bei mir 
und wir machen einen Termin aus.
Ich freue mich auf eine kreative Zeit mit euch!

Liebe Grüße -
Kristina