Dienstag, 10. Mai 2011

Ich wollte euch noch zeigen,

was wir letzte Woche bei Claudia`s Workshop gewerkelt haben.
Da schon ein paar Stampin´Up!-Profi`s dabei waren, durfte das 2te Projekt ein wenig aufwendiger sein.
Also gab es wie immer eine Karte und eine Geschenkverpackung:


Für Karten hat ja jeder eine Verwendung und auch, wenn jemand nach dem WS feststellt, dass das Angobt nichts für ihn sein sollte (was in der Regel ehr selten ist - die Meißten sind anschließend infiziert ;o), hat man etwas schönes und zudem selbstgefertigtes, was man mit nach Hause nehmen kann.
Dieses Mal haben wir die "Top Note" sowie die Embosslitsform "Schmetterlingsgarten" und die Stanze "Dekoratives Etikett" aus dem Minikatalog verwendet. Die Farben sind himbeerrot, olivgrün, flüsterweiß und kürbisgelb. 
Das Etikett wurde noch mit dem "Farbspritzertool" bearbeitet - ein wunderbares Teil ;o) Zwei Demensionals darunter und ein paar Perlen ober `drauf und schon ist das Ganze entsprechend aufgehübscht.
Die Blümchen stammen aus dem Set "Itty Bitty Bits", was es derzeit auch im Mini gibt.


Die Verpackung ist nur ein Prototyp und hatte am Abend etwas andere Maße. 
Verwendet haben wir das Designpapier "Eleganter Abend" sowie die Farben savanne, zartblau und vanille pur. Die Gräser sind aus dem Set "Glaube einfach" aus dem I&K.

Viele Grüße und bis morgen!

Keine Kommentare: