Mittwoch, 25. Mai 2011

"Ich brauche etwas ganz besonderes!

Sowas, was sonst keiner hat. Können Sie mir so etwas fertigen?"
Klar kann ich das und damit war mein Gegenüber, eine angehende Taufpatin wunschlos glücklich ;o)

Es sollte ein Flipbook werden, wo sie einige Foto`s von sich und ihrem Patenkind einkleben kann. Dann noch eine passende Karte für eine zusätzliche persönliche Widmung und - ganz wichtig - eine kleine Schachtel für eine Goldmünze.

Da der kleine Täufling am Meer groß wird, sollte das Ganze in maritimen Farben gestaltet werden und ganz wichtig war: weniger ist mehr! Zudem sollte der Name eingearbeitet werden.
Also nicht zu verspielt, kein bling bling und nicht zu viele Schleifen.

Herausgekommen ist ein schlichtes Set in den Farben marineblau, zartblau, savanne, olivgrün und flüsterweiß. Heute kommt erstmal die Karte: 
(Wenn ihr die Bilder anklickt, könnt ihr die Details etwas besser erkennen)


Die Banderole setzt mittig auf der Karte, sodass der Wal erst beim Öffnen zum Vorschein kommt ;o)


Bilder von den anderen beiden Projekte zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Viele Grüße -
Kristina

Keine Kommentare: