Dienstag, 31. Mai 2011

Filz

ist ja eigentlich gar nicht so mein Material.
Aber es wird ja überall daraufhin gewiesen, was man mit der Big Shot alles verwerkeln kann.
Also hieß meine Bastelladenmission vor kurzem:
Filz kaufen ;o)

Daraufin ist dann diese Karte ertstanden, die mich ehrlich gesagt im unteren Teil nicht wirklich überzeugt.
Zeigen möchte ich sie euch trotzdem:



Ich tue mich irgendwie noch schwer, die Top Note auf meinen Projekten ""unterzubringen"... 
Daher ist "unten herum" wie gesagt nur eine Notlösung entstanden.
Habt ihr eine andere Idee?

Viele Grüße -
Kristina

Montag, 30. Mai 2011

Bei der Hitze

gibt es heute nur eine schnelle Karte



Die Farben sind flüsterweiß, savanne und himbeerrot.
Das Stempelset Itty Bitty Bits ist aus dem Mini und der Spruch stammt aus dem Set "Glaube einfach" aus dem IB&K.
Ein paar Perlen und Band - fertig!

Ich gehe jetzt mit meinen Jungs in den Garten."Rasensprengerhüpfen" wurde gewünscht. 
Mit Vergnügen ;o)

Samstag, 28. Mai 2011

Das komplette Set

sieht so aus:


Und hier nochmal das Flipbook im Detail:



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum kretaivsein!

Freitag, 27. Mai 2011

Diese Pillowbox

ist passend zu dem Set vom Mittwoch gestaltet und für die Goldmünze gedacht.




Den Stempel gab es zur letzten Sale-a-bration-Aktion und somit ist er leider nicht mehr erhältlich. Hierzu paßt er aber ganz fabelhaft, 
wie ich finde.
Morgen zeige ich euch Bilder vom Flipbook und dem komplette Set ;o)

Und ich freue mich über 1000 klicks! 
Und das, obwohl der Blog erst 3 Wochen gefüttert wird. Ich habe keine Ahnung, ob das viel ist, aber ich freue mich wie bolle über so viele Besucher ;o) 
Aber wer seid ihr alle? Ich habe bislang nur 2 regelmäßige Leser...

Hinterlaßt ihr mir ein Lebenszeichen?


Mittwoch, 25. Mai 2011

"Ich brauche etwas ganz besonderes!

Sowas, was sonst keiner hat. Können Sie mir so etwas fertigen?"
Klar kann ich das und damit war mein Gegenüber, eine angehende Taufpatin wunschlos glücklich ;o)

Es sollte ein Flipbook werden, wo sie einige Foto`s von sich und ihrem Patenkind einkleben kann. Dann noch eine passende Karte für eine zusätzliche persönliche Widmung und - ganz wichtig - eine kleine Schachtel für eine Goldmünze.

Da der kleine Täufling am Meer groß wird, sollte das Ganze in maritimen Farben gestaltet werden und ganz wichtig war: weniger ist mehr! Zudem sollte der Name eingearbeitet werden.
Also nicht zu verspielt, kein bling bling und nicht zu viele Schleifen.

Herausgekommen ist ein schlichtes Set in den Farben marineblau, zartblau, savanne, olivgrün und flüsterweiß. Heute kommt erstmal die Karte: 
(Wenn ihr die Bilder anklickt, könnt ihr die Details etwas besser erkennen)


Die Banderole setzt mittig auf der Karte, sodass der Wal erst beim Öffnen zum Vorschein kommt ;o)


Bilder von den anderen beiden Projekte zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Viele Grüße -
Kristina

Samstag, 21. Mai 2011

Ein zuckersüßes Foto

hatte ich euch ja gestern versprochen und hier ist es. 
Auf der Danksagungskarte, die ich anlässlich seiner Taufe fertigen durfte,
strahlt der kleine Joshua buchstäblich über beide Ohren ;o)



 

Die Karte sollte Postkartengröße haben und nicht zum klappen sein. 
Alles andere sollte der Einladungskarte entsprechend gestaltet werden.
Toll, dass der kleine Mann sein Froschshirt passend in mattgrün gewählt hat ;o) 

Und hier noch eine kleine Erinnerung an die Sammelbestellung!
Alles, was bis morgen Abend um 23 Uhr bei mir eingeht, wird Montag mitbestellt. 

Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag -
Kristina 



Freitag, 20. Mai 2011

Um mich herum

sind derzeit alle im Feierrausch:
Taufen, Konfirmationen, Geburtstage, Hochzeiten und alles was sich feiern läßt scheint sich hier in den letzten Tagen irgendwie zu ballen. 
Und seit ich Demo bin, nehme ich die Anlässe nochmal anders wahr, 
da ich sehr oft gebeten werden, 
für diese besonderen Tage etwas zu fertigen.
Es ist doch ein wunderbarer Job, den wir da haben! 
Anderen mit letztendlich einfachen Dingen aus Papier Freude zu bereiten und IHREN Tag damit vielleicht noch etwas einzigartiger zu machen, finde ich großartig ;o)

So hatten mich die Eltern vom kleinen Joshua gebeten, 
die Einladungskarten zur Taufe zu fertigen. 
Gewünscht wurde diese verspielte Karte mit Blümchen und Perlen, 
sowie die Farben marineblau, flüsterweiß und mattgrün.
Hier das Ergebnis:




Morgen zeige ich euch dann die passende Danksagung.
Freut euch auf ein zuckersüßes Foto ;o)

Dienstag, 17. Mai 2011

69 Mal

wurde die kleine Sophie willkommen geheissen - mindestens!
Zunächst hatte ihre Mama "nur" 50 Danksagungskarten in Auftrag gegeben (damit sie noch welche in Reserve hat ;o), aber nach und nach kamen in den letzten Wochen immer mehr Nachbestellungen dazu. Somit sind es nun 69 an der Zahl und ich habe jedes mal festgestellt, 
wie aufwendig die Karte ist...




Fast jeder Rand ist mit Schwämmchen eingefärbt. 
Die Stanzteile sowie der Streifen auf der Vorderseite sind mit dem Lochwekzueg bearbeitet worden. Dann die Herzen am Kordelende UND es sind fast alle Ecken abgerundet. 
Innen links steht dann der Text mit einem wunderschönen Spruch.

Ich sage euch: da habe ich so mache Stunde `dran gesessen ;o)
Verwendet wurden die Farben savanne, vanille pur, rosa und himbeerrot.

Viele Grüße -
Kristina

p.S.: ich muß mich an dieser Stelle einmal für die Qualität meiner Foto`s entschuldigen. 
Wir besitzen nur eine normale Familiendigicam und die knipst halt auch alles im entsprechenden Kindermodus: 
Zoo, Fußball, Schwimmbad, Garten und Matschessen ;o)
Wenn`s ins Detail geht, wird`s kniffelig.
Vielleicht hat ja der Weihnachtsmann ein Einsehen, 
aber so lange müßt ihr noch bitte noch mit diesen Bildern Vorlieb nehmen...


Montag, 16. Mai 2011

Hochzeitskarten

sind momentan sehr gefragt. 
Jeder kennt jemanden, der heiratet und da sind handgefertigte Karten natürlich etwas besonderes.
Ich habe hier mal 3 verschiedene Farbkombinationen gewerkelt:
Die Grundkarte ist immer vanille pur und dann, so wie hier kombiniert mit himbeerrot und olivgrün.



 Hier die Variante mit zartblau und olivgrün
 

und nochmal rosa und mattgrün.


Die Ranken sowie die Herzen sind mit der Big Shot geprägt. 
Ein paar Perlen, Farbspritzer und ggf. etwas Band runden die Karte ab.

Ich stelle immer wieder fest, dass mir noch einige passende Sprüche fehlen, aber die werden nach und nach angeschafft :o)

Welche Farbkombi gefällt euch am besten?
Ich freue mich auf eure Kommentare!

Sonntag, 15. Mai 2011

365 Tage

ist es heute genau her, dass ich einen Workshop veranstaltet habe.
An sich nichts besonderes, aber ich habe mich am gleichen Tag entschlossen, selber Demo zu werden!
Ein Jahr ist das alles nun schon her und weiß noch genau, 
wie aufregend die Zeit war! 
Ich hatte ja gerade erst meinen Sohn bekommen und nun wartete schon eine weitere spannende Veränderung auf mich.
Aber ich habe den Schritt zu keinem Zeitpunkt bereut und freue mich über jeden Moment, den ich mit meinen Stampin`Up!-Materialien in meiner kleinen Bastelhöle verbringen darf und so meiner Sucht frönen kann ;o)

Um euch den Start ein wenig zu versüßen, möchte ich euch mit einem kleinen extra in unser Team der Stempelperlen locken:
wenn Du Dich entscheidest, bis zum 30. Juni 2011 meine Downline zu werden, bekommst Du das Stempelset "gestanzte Grüße", 
sowie ein Stempelkissen Deiner Wahl gratis!


Solltest Du es nicht abwarten können und so schnell wie möglich als Demo tätig werden wollen, belohne ich Deine Leidenschaft zusätzlich:
bis zum 31. Mai bekommst Du von mir zusätzlich 
noch eine Packung Designpapier Deiner Wahl oben `drauf!
Na, wenn sich das nicht lohnt, weiß ich es auch nicht ;o)

Sicher geht es euch so wie mir und ihr habt zig Fragen.
Nur zu - ich stehe euch jederzeit zur Verfügung! 
Wo auch immer Du in Deutschland wohnst - 
die Stempelperlen und ich freuen sich riesig auf Dich!

Freitag, 13. Mai 2011

Marmelade im Schuh,

Aprikose in der Hose, Happy Brithday to you!
So ist mein Mann gestern morgen von uns empfangen worden ;o)
Danach ging es auf zur Schatzsuche, denn dieses Jahr mußte sich nicht nur unser Sohn einige Tage zuvor sein Fußballtor "verdienen", 
sondern nun auch mein Mann sein Geschenk. 


Gewappnet mit der Schatzkarte mußten auf der unteren Etage bunte Blumen mit Bildern gesucht werden. Der jeweils erste Buchstabe ergab dann zusammen gesetzt die Lösung. Erst dann dufte die Zauberdose geöffnet werden.
Klingt nach Kindergeburtstag, aber beide Jungs (also der 35jährige sowie der Kleine... :o) waren voller Tatendrang und hatten des Rätsels Lösung schnell gefunden. 

Wollt ihr wissen, was es gab? 

p.S. die Dose habe ich mit kürbisgelben, schokobraunen und osterglockefarbenen Papier begklebt. 
Die Buchstaben und Zahlen sind mit dem JuniorrABC für die Big Shot ausgestanzt worden, welches es derzeit im Minikatlog gibt. 
Ein absolutes Muss für jeden, der gerne Projekte personalisiert!

Donnerstag, 12. Mai 2011

Als Dankeschön

bekommt bei mir jeder Workshopteilnehmer eine kleine Aufmerksamkeit.
Dieses Mal waren das Streicholzschachteln, die ich mit verschiedenen Designpapieren und farblich passenden (was sonst bei SU ;o) Stanzteilen verschönert habe. 




Darin befindet sich dann meißt ein kleines Hüftgold ;o)

Viele Grüße -
Kristina

Dienstag, 10. Mai 2011

Ich wollte euch noch zeigen,

was wir letzte Woche bei Claudia`s Workshop gewerkelt haben.
Da schon ein paar Stampin´Up!-Profi`s dabei waren, durfte das 2te Projekt ein wenig aufwendiger sein.
Also gab es wie immer eine Karte und eine Geschenkverpackung:


Für Karten hat ja jeder eine Verwendung und auch, wenn jemand nach dem WS feststellt, dass das Angobt nichts für ihn sein sollte (was in der Regel ehr selten ist - die Meißten sind anschließend infiziert ;o), hat man etwas schönes und zudem selbstgefertigtes, was man mit nach Hause nehmen kann.
Dieses Mal haben wir die "Top Note" sowie die Embosslitsform "Schmetterlingsgarten" und die Stanze "Dekoratives Etikett" aus dem Minikatalog verwendet. Die Farben sind himbeerrot, olivgrün, flüsterweiß und kürbisgelb. 
Das Etikett wurde noch mit dem "Farbspritzertool" bearbeitet - ein wunderbares Teil ;o) Zwei Demensionals darunter und ein paar Perlen ober `drauf und schon ist das Ganze entsprechend aufgehübscht.
Die Blümchen stammen aus dem Set "Itty Bitty Bits", was es derzeit auch im Mini gibt.


Die Verpackung ist nur ein Prototyp und hatte am Abend etwas andere Maße. 
Verwendet haben wir das Designpapier "Eleganter Abend" sowie die Farben savanne, zartblau und vanille pur. Die Gräser sind aus dem Set "Glaube einfach" aus dem I&K.

Viele Grüße und bis morgen!

Montag, 9. Mai 2011

Am letzten Freitag

haben wir uns wieder zum Stammtisch getroffen.
Wir hatten Dank Sandra`s Mitbringsel in Form von einer Flasche Sekt 
zwar zunächst etwas Mühe mit dem Papierzuschneiden, 
aber wir hatten wie immer eine Menge Spaß und alle waren super kreativ!
Gewünscht wurde schon vor längerem für diesen Termin eine Muttertagskarte. 
Ich hab etwas herumgeftüftelt und mich dann für eine Joy Fold Karte entschieden.
Das war mein Beispiel:
 



 Ich habe die Farben marineblau, olivgrün, konfettiweiß und osterglocke verwendet. Die kleinen Hingucker sind aus chilli ausgestanzt. 
Die Wiese ist mit Gräsern aus dem Stempelset "Blumige Grüße" gestempelt, 
welches ihr als Gratisset erhalten könnt, wenn ihr z.B. einen Workshop ausrichtet. 
Der kleine Vogel im Inneren ist aus dem gleichen Set 
und ich habe ihn dezent in savanne gestempelt. 
Das Herz ist aus dem Gratisset "Punch Potpuri" und wurde weiß embossed.
Die Anleitung für die Karte findet ihr hier.
Bei allen sind wunderbare Projekte in ganz tollen Farbkombinationen herausgekommen!


Der nächste Stammtisch findet am 10.Juni statt.
Vielleicht hast Du ja auch Lust zu kommen? 
Es sind keinerlei Vorkenntnisse o.ä. nötig! 
Jeder, der Lust am kreativen werkeln mit Papier und Stempeln hat,
ist herzlich willkommen ;o)
Meldet euch bitte nur rechtzeitig an, da die Plätze begrenzt sind.

Genießt die Sonne und bis morgen!

Sonntag, 8. Mai 2011

Ich finde,

dass heute auch ein bischen Omatag ist.
Schließlich bin ich ja nicht nur Mama, sondern auch Kind ;o)
Da meine Mutter seit ewigen Zeiten darüber klagt, dass sie keine aktuellen Bilder von ihren Jungs hat, habe ich ihr ein Flipbook gewerkelt. 
Steffi hat vor einiger Zeit mal ein tolles Totorial dazu gedreht. 
Vielen Dank dafür!





Das Ganze sieht wesentlich komplizierter aus, als es ist. 
Man muß sich einfach trauen ;o)
Die Buchstaben sind mit der Big Shot ausgestanzt und ansonsten habe ich die Farben savanne, vanille pur, zartblau, schokobraun und mattgrün verwendet. Bis Ende Mai gilt noch mein Big Shot-Angebot für euch.
Meldet euch, wenn ihr mehr erfahren wollt!

Ich wünsche allen Oma`s und Mama`s einen tollen Tag.
Laßt euch verwöhnen ;o)

Samstag, 7. Mai 2011

Ich freu` mich so,

denn erstens habe ich es endlich geschafft, meinen Blog das erste Mal zu füttern und zweitens freue ich mich immer ganz besonders, 
wenn ein Workshop für die Gastgeberin zum vollen Erfolg wird!
Schaut mal hier, dass alles wurde am Dienstag geordert:



Aber auf dem Bild fehlen noch wichtige Dinge - 2 Big Shot`s! 
So durfte sich die liebe Claudia neben einem Gratisstempelset noch Ware 
für 70 Euro aussuchen! Zudem hatten wir einen sehr netten Abend 
und ich bin mir sicher, dass wir uns nicht das letzte Mal getroffen haben ;o)

Wenn Du auch einmal einen Workshop ausrichten
und von den Gratsiprodukten provitieren möchtest, melde Dich bei mir!
Ich komme dann mit meinem ganzen Zubehör zu Dir 
oder Du bringst Deine Gäste mit zu mir. 
Bis zu 6 Personen haben prima Platz und dann kann es losgehen ;o)
Hier auch nochmal die Erinnerung an das Stampin` Up!-Gewinnspiel. 
Jeden Montag im Mai gibt es hier für euch die Chance, 
ein Gratisstempelset zu gewinnen.
Ich drücke euch die Daumen!

Euch allen ein sonniges Wochenende und vielleicht ja schon bis morgen!
Kristina